LEGENDS
Einblick in die Kunstserie: Porträts von Ikonen als Quelle der Inspiration
Die Kunstserie "Legends" von Kobransky ist eine beeindruckende Kunstserie, die die Betrachter durch die Darstellung von Ikonen wie Steve Jobs und David Bowie daran erinnert, dass auch sie das Potenzial haben, zu Legenden zu werden. Diese Gemälde sind mehr als nur Porträts; sie sind eine machtvolle Botschaft, die Menschen dazu inspiriert, zu glauben, dass sie ihr Leben nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können. Kobransky möchte zeigen, dass niemand die Betrachter aufhalten kann und dass es eine Frage des Mindsets ist, Großes zu erreichen.

Inspiration zur Selbstverwirklichung
Ein zentrales Element in Kobranskys Werken ist die Idee, dass diese Kunstwerke auch das Unterbewusstsein der Betrachter beeinflussen können. Durch die tägliche Betrachtung dieser Bilder sollen die Menschen beginnen, ihr Bewusstsein auf Erfolg umzuprogrammieren. Die Porträts von berühmten Persönlichkeiten dienen als tägliche Erinnerung und Motivation, dass jeder die Fähigkeit hat, seine Träume zu verwirklichen und seine Ziele zu erreichen.
Kobranskys Gemälde betonen die Wichtigkeit von Selbstbeherrschung, Selbstbewusstsein und Selbstliebe. Sie fordern dazu auf, die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und mit Leidenschaft und Hingabe den eigenen außergewöhnlichen Weg zu beschreiten. Die Serie regt dazu an, über die eigene Geschichte, Ziele und den persönlichen Weg nachzudenken, und motiviert die Betrachter, den ersten Schritt zu wagen, um zur Legende zu werden.
Die Verwendung von Gold in seinen Werken symbolisiert die hermetischen Gesetze und die menschliche Fähigkeit zur Selbstverwirklichung. Inspiriert von "The Master Key System", illustrieren Kobranskys goldene Gemälde die Transformation und das Erreichen von Zielen. Sie sind nicht nur visuell beeindruckend, sondern auch ein Zeichen für das Erreichen des scheinbar Unmöglichen.
Verfügbare Werke aus der Serie "Legends"